Über UnsGeschäftsfelderProdukteVeranstaltungenJobs & KarrierePublikationenKontakt
    
    
    
    
    
    
    
    
    

Reports

Der Weg zum verdichteten und wertorientierten Reporting als Steuerungsinstrument

 

Verdichtung von Kennzahlen als Erfolgsfaktor

Die Dynamik des Marktes verkürzt die Reaktionszeiten für Unternehmen und erhöht somit die Anforderungen an ein funktionierendes Berichtswesen. Aus der vorliegenden Informationsflut müssen entscheidungsrelevante Informationen zeithnah den Entscheidungsträgern zur Verfügung gestellt werden. Die Verdichtung auf wesentliche Strategie-, Wert-, Prozess- und Performance-Kennzahlen ist hierbei der Schlüssel zum Erfolg.

 

Financial Analytics

Die Financial Analytics unterstützen Sie bei Rechnungslegung und Controlling. Sie bauen Ihre Planungs-, Budgetierungs- und Prognoseprozesse aus, zeigen Kosten und Rentabilität und optimieren Umlaufvermögen und Cashflow. Ihre Reporting-, Konsolidierungs- und Prognoseprozesse werden damit abgedeckt. So schaffen Sie mehr Effizienz und senken Kosten. Entwickeln Sie mit ihren Reports Erfolgsstrategien: Gleichen Sie die aktuelle Performance Ihres Unternehmens mit vorgegebenen Zielen ab und optimieren Ihre bereichsübergreifenden Abläufe.

 

Gesetzliche Anforderungen bringen Investitionsschub

Die Finanzbranche arbeitet weiterhin angestrengt an der Erfüllung der gesetzlichen Regulierungen. Basel II, MiFID, VVG-Reform, Solvency II oder Sarbanes-Oxley Act treiben die Investitionen der IT an. Das ist das Ergebnis einer Studie.

 

Zwei Drittel der Befragten sehen die Erfüllung von Basel II als wichtigste Aufgabe.
Zwei Drittel der Befragten sehen die Erfüllung von Basel II als wichtigste Aufgabe.

 

 

 

Der Untersuchung zufolge betrachten Banken die Datenqualität als Kernaspekt für Risiko-Management. Zudem bewirken die gesetzlichen Anforderungen, dass mehr Geld in die IT gesteckt werden muss. Die Befragten schenken dabei Basel II, das 2007 in Europa in Kraft tritt, besonderes Augenmerk.

 

Die Kostenreduzierung spielt im Backoffice-Bereich eine wichtige Rolle.
Die Kostenreduzierung spielt im Backoffice-Bereich eine wichtige Rolle.

 

 

 

 

Neben den gesetzlichen Bestimmungen stehen die Reduzierung von Fehlern und Kosten im Backoffice-Bereich im Mittelpunkt. Das soll in erster Linie mit Hilfe einer Optimierung von Prozessen durch Straight Through Processing (STP) erreicht werden.

 

Der Einfluss von Basel II auf IT-Investitionen weltweit.
Der Einfluss von Basel II auf IT-Investitionen weltweit.

 

 

 

 

Mehr als die Hälfte der Befragten gab die Erhöhung der Effizienz als einen Hauptgrund für die Implementierung einer Risiko-Management-Lösung an. Darin zeigt sich, dass Banken die Aufwendungen für Risiko-Management nicht mehr länger nur als reinen Kostenfaktor betrachten. Sie erkennen zunehmend auch die Vorteile eines effizienten Risiko-Managements.

 

"Die ansteigenden Investitionen im Backoffice belegen die geänderten Zielsetzungen und sind ein Zeichen für eine stille Revolution im Backoffice von Banken, die bereits vor einigen Jahren eingesetzt hat und jetzt richtig in Schwung kommt". Die Firmen würden einen engen Zusammenhang zwischen einem umfassenden und hochqualitativen Daten-Management und einem effizienten Risiko-Management erkennen.