Über UnsGeschäftsfelderProdukteVeranstaltungenJobs & KarrierePublikationenKontakt
    
    
    
consumer credit
business case change
Lukrative Kunden und deren Erwartung
Elektronische Kreditakte
Risiko IT-Investition
IT-Strategie
Risiko-Management
Kreditrisiko-Management
Marktrisiko-Management
    
    
    

Risiko IT-Investition

Banken ahnungslos in Sachen IT-Kosten

Rund 70 Prozent aller Kreditinstitute können die Rendite ihrer IT-Investitionen wegen fehlender Daten und Kennzahlen nicht ermitteln. Ein Drittel aller Projekte überzieht den vorgesehen Zeitrahmen, ein Fünftel überschreitet Kostenvorgaben. Ein weiteres Fünftel erreicht nicht die geplante Funktionalität. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung von IBM Business Consulting Services bei 165 IT-Projekten europäischer Finanzdienstleister. Finanzinstitute geben zwischen 15 und 22 Prozent ihrer finanziellen Aufwendungen für IT aus - oft ohne den erwarteten Ertrag. Manche Kreditinstitute wissen nicht einmal, welche Investition gewinnbringend und welche unrentabel ist.

ist IT/Operations wichtig für

ist IT

 

Fokussierung auf den Kunden

Führende Banken haben heute erkannt, dass die Konzentration auf den Kunden und dessen Rundumbetreuung zu einem immer wichtigeren Wett­bewerbsvorteil wird. Dabei nutzt eine stetig steigende Anzahl von Kunden das Angebot, ihre Bankgeschäfte im Rahmen eines Kanal­mixes online zu erledigen.
 
Vielfach finden diese Kunden jedoch nicht die Services und Dienstleistungen, die sie erwarten. Ereignisorientierte und personalisierte Vertriebs­aktivitäten je nach Kundenwert und individuellen Bedarf sind daher gefordert. Und das zu niedrigen Kosten und über integrierte Vertriebsprozesse und -kanäle hinweg. Der Lösungsansatz für diese Heraus­forderungen heißt Banking Solution. Eine innovative und gleichzeitig bewährte Lösung, die Ihnen hilft, Kundenpotentiale auszuschöpfen und gleichzeitig Kosten zu senken.