Über UnsGeschäftsfelderProdukteVeranstaltungenJobs & KarrierePublikationenKontakt
    
    
SEPA
Solvency II
Risk-Management
neue Geschäftsmodelle - neue Welt
IT Asset Management
Standardisierung
IT-Controlling
Stornoprophylaxe
SOA
ITIL
Risikomanagement
life cycle
Silbermarkt
Marke
bpm business process management
customer life cycle
claims management
business intelligence
Datawarehouse
Datamining
    
    
    
    

Risikomanagement

Risikomanagement

Wenn Bankmanager bislang von Risiken gesprochen haben, dann waren in erster Linie jene gemeint, die sich aus dem Ausfall von Krediten ergeben. Doch die zunehmende Digitalisierung der Geschäftsprozesse in den Banken rückt eine neue Risikokategorie in den Blickpunkt: mehr und mehr geht es um die operationellen Risiken, die sich in den Bereichen Infrastruktur, Mitarbeiterqualität und Informationssysteme verbergen.

Kreditrisiken lassen sich berechnen, der theoretische Ausfall kann dargestellt werden und entsprechende Rückstellungen sorgen für Sicherheit. Was aber, wenn menschliche Fehler oder mangelndes Engagement der Mitarbeiter Risiken heraufbeschwören? Wenn die Informationssysteme versagen, z.B. mit der Folge, dass Kunden keinen sofortigen Zugriff auf ihre Konten oder Depots haben? Dann geht der Schaden schnell in die Millionen. Die nicht-lineare Beziehung zwischen dem operationellen Risiko und dem möglichen Schaden darzustellen, einen möglichen Schaden zu berechnen – das ist die derzeitige Herausforderung.

Mit der Lösung Risk Man for Banking können die risikorelevanten Daten bereinigt, konsolidiert, berechnet und prognostiziert werden – so wird ein Basel II gerechtes Risikomanagement-System in Banken verankert. Ein internes Rating-System lässt sich mit der SAS Lösung genauso aufbauen, wie eine notwendige Datenhistorie oder eine exakte Berechnung des Eigenkapitalbedarfs. Aus Ihren Risiken werden somit Chancen für die Zukunft – denn mit Risk Man for Banking setzen Sie sämtliche Anforderungen von Basel II um.

Risiko- und Kapital-Management nach Solvency II ist eines der dominierenden Themen in der Versicherungswirtschaft. Mit  Risk Man für Versicherungen nutzen Sie Solvency II als Chance, um durch eine risikobasierte Unternehmenssteuerung Ihre Wettbewerbsposition zu stärken.

Um die Finanzierungs- und Refinanzierungskosten eines Unternehmens so gering wie möglich zu halten und alle denkbaren Risiken innerhalb Ihres Unternehmens transparent zu machen, unterstützen wir Sie mit Risk Man. Mit dem Frühwarnsystem wird Risikomanagement zum strategischen Instrument, zur wertorientierten Unternehmenssteuerung. Kurz gesagt: zum Chancenmanagement. Sie erkennen gute und schlechte Kunden, Geschäfte und können frühzeitig reagieren.